Verdammich Wulff!

by

„Die Kanzlerin und Parteichefin hat sie alle hinter sich gelassen: Die Kritiker und Spötter, die es dem „Mädchen“ nicht zutrauten ebenso wie die Männerbünde der mächtigen CDU-Ministerpräsidenten.“

Quelle: Tagesschau; Taktik oder ehrliches Nein?

Gott sei Dank bin in weder Kritiker, noch Spötter. Und für ein „Mädchen“ habe ich die schwerbusige FDJ-Tusse nie gehalten. Eher für eine Furie. Aber den Kanzler,  Herr Wulff, den  traue  sogar ich mir zu.  Nicht zu glauben, was für Weicheier uns heutzutage als Ministerpräsidenten regieren. Selbst dann Weichei, du „stetsgefönter„, wenn die Bemerkung eine hinterfotzige Bewerbung wäre.

Verdammich nochmal. Gibt es denn wirklich keine Männer mehr?

Schlagwörter: , , ,

2 Antworten to “Verdammich Wulff!”

  1. buchstaeblich Says:

    Häuptling Elektrische Feder hat gesprochen: Hugh!
    😉

  2. Wolf Says:

    „Gott sei Dank bin in weder Kritiker, noch Spötter.“

    Allerdings.

    🙂

    Ihr Wolf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: