Bedeutung der Zivilehe schwindet

by

Wenn die rechtlichen Vorteile der Zivilehe gegenüber alternativen Lebensformen schwinden, fällt auch der tiefere Grund für Existenz der staatlichen Zivilehe weg.

„Nach zehn Jahren Beziehung muss der Lebensgefährte aus dem Haus ausziehen, in das er – wie er vor Gericht darstellt – etwa tausend Stunden Arbeit und 80.000 Euro investiert hat. Der deutsche Bundesgerichtshof (BGH) sprach ihm einen finanziellen Ausgleich zu. Das berichtet die Netzeitung. Nach bisheriger BGH-Rechtsprechung standen einem nicht angetrauten Partner solche Entschädigungen nicht zu, einem Ehegatten hingegen schon.“
Quelle: kath.net; Rechtliche Vorteile der Ehe schwinden

Damit setzt sich in der Rechtssprechung des BGH eine Tendenz fort, die dazu führt die Zivilehe anderen Lebensformen rechtlich gleichzustellen.

Wenn die kirchliche Ehe, ab nächsten Jahr, gleichberechtigt neben die Zivilehe tritt und letztere ihre staatlichen Privilegien und den besonderen Schutz durch die Verfassung verliert, dann wird die doppelte Hochzeitsbekundung vor Gott und dem Staat obsolet und das Eheversprechen erhält seine sakrale Bedeutung zurück. Die Zivilehe ist den 130 Jahren ihrer Existenz sowie zu einer Zusage auf Zeit mit willkürlichen Widerrufsrecht und bloßer Vorteilsnahme staatlicher Leistungen verkommen.

Schlagwörter: , , , , ,

2 Antworten to “Bedeutung der Zivilehe schwindet”

  1. Tiberius Says:

    Ich freue mich, wenn das Sakrament der Ehe wieder in den Vordergrund tritt. Die staatliche Alimentierung von Familien respektive Kindern über den Ehestand stammt aus Jahren, in denen die Absicht zur Ehe mit der Absicht zur Familie gleichzusetzen war. Dem ist schon lange nicht mehr so. Die staatliche Eheschließung, die ja im Grunde nur ein Vertrag zwischen zwei Personen ist und damit in gegenseitigem Einverständnis jederzeit kündbar, hat sich mit kirchlichen Formen der Hochzeit überformt und diese damit letztlich profanisiert. Ein wenig mehr Distanz zum Staat könnte der Kirche ohnehin nicht schaden.
    Tiberius

  2. Mcp Says:

    Das sehe ich ganz genauso.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: