Männer ausgeschlossen

by

Der Feministische Juristinnentag ist als Forum für alle interessierten Frauen offen. Die Teilnahme von Männern ist ausgeschlossen.

Quelle: ZtG – Blog; 35. Feministische Juristinnentag 2009

Abgesehen von der Tatsache, dass sich mein Interesse an „feministischen Fachtagungen“ in sehr engen Grenzen hält, halte ich obige Ankündigung für diskriminierend. Warum sollen sich Männer auf „feministischen Fachtagungen“ nicht äußern dürfen, wo es doch eines der erklärten Ziele des Feminismus ist, männliche Lebensweisen zu transformieren. Auf solchen Tagungen werden „Frauenrechte“ definiert und Forderungen an den Gesetzgeber formuliert, alles unter Ausschluss des anderen Geschlechts. Das ist die Urform der Diskriminierung und die Keimzelle für Apartheit. Eigentlich ein Skandal.

Schlagwörter: , , ,

6 Antworten to “Männer ausgeschlossen”

  1. Bauer Gerhard Says:

    Eigentlich schon.

  2. Don't care Says:

    Klar, dieses heimtückische Feministinnengeschmeiss möchte natürlich verhindern, dass Männer vor Ort ihre hundsföttischen Impertinenzen mitbekommen und etwa spontan ablehnend darauf reagieren. Aber keine Sorge, die Lila-Pudel-Arschkriecherschaft von Politikern wird über kürzer oder länger schon einknicken und sich die Gesetze von dieen Femo-Faschistinnen aufoktroyieren lassen.
    Dass sich gegen dieses Femi-Pack nicht der leiseste Protest erhebt, ist auch nur zu erwarten. Zu lange ist das Bundesstimmvieh mit Macho-Chauvi-Keulen traktiert worden, schon zu lange hat die linksgrünfeministische Mainstreanpresse den Pöfel PC formatiert.

  3. alipius Says:

    „Eigentlich ein Skandal.“

    Stimmt, aber ist es nicht andererseits auch der stinknormale modus operandi der etwas zu links Geratenen? „Gib nicht, was du forderst!“ sollte das Motto all dieser Vereinigungen sein.

  4. rotegraefin Says:

    Ach wie schön, da sind ja meine Lieblinge alle wieder in schönster trauter Gemeinsamkeit vereint.
    Und wie schön. Sie haben sogar einen gemeinsamen Aussenfeind. Der Feminismus. Schon wieder so ein leckeres Mus. hm

    Aber hier schreiben ja die ewig gestrigen. Die keine Ahnung von der Evolution haben und am ewig alten festhalten und meinen es wieder zu bekommen, wenn sie ordentlich darauf rum hauen.

    Es ist doch schön, das sich hier auf dem Blog der widerliche Geifer, der Dummheit sich hier ausdrücken darf.

  5. tulli Says:

    Ich bin zwar eine Frau, aber ich finde schon auch, dass da Männer dran teilnehmen dürfen sollten. Nicht, weil ich nicht finde, dass sich Frauen besser organisieren sollten – so wie die Männer das seit Jahrhunderten tun – sondern einfach weil ich gegen diese Art von Ausgrenzung bin.
    Ganz einfach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: