Der Papst-Index

by

Wissen sie, was der Papst-Index ist? Nicht? Können sie auch nicht, denn den habe ich gerade erfunden. Er errechnet sich aus der Anzahl der Veröffentlichungen, in denen der Papst und die Kondome in einem Atemzug benannt werden, dividiert durch die Gesamtzahl aller Veröffentlichungen, in denen der Papst überhaupt erwähnt wird. Ich schätze das dieser Index sich bereits in jenem Bereich bewegt, indem sich die Kurve asymptotisch an ihren maximalen Grenzwert schmiegt.

Auf einen anderen Index bin ich beim Lesen eines „Erzkonservativen“ gestoßen und der hat etwas mit der Wirksamkeit der Empfängnisverhütung zu tun. Der Perl-Index errechnet sich aus der Zahl der Schwangerschaften, dividiert durch die Anzahl sexuell aktiver Frauen, die alle dieselbe Verhütungsmethode benutzen. Zu meiner Überraschung stellte sich beim Betrachten daraus gewonnener Tabellen heraus, das die als sichere Verhütungsmethode gepriesenen Kondome einen ähnlich schlechten Perl-Index aufweisen, wie der Coitus interruptus.

Wenn das Kondom als Verhütungsmittel ziemlich unsicher ist, so kann man getrost annehmen, dass dasselbe für Verhinderung einer AIDS-Infektion während eines Sexualaktes gilt. Genaugenommen ist die gängige Kondompropaganda sogar eine bewusste Irreführung der Menschen, weil sie Sicherheit (safer sex) suggeriert, die in Wahrheit nicht existiert.

Wird nun im Lichte wissenschaftlicher Erkenntnisse der Papst-Index sinken? Nein, eher ist das Gegenteil anzunehmen. Agitatoren verdecken die Schwäche ihrer Argumente immer durch die Lautstärke ihrer Propaganda. Auch dieser Zusammenhang wäre durch einen Index mathematisch exakt beschreibbar. Und der Papst ist, wie Kath.net heute schreibt, zum Abschuss frei gegeben.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: