Sechs Sorten Scheiße

by

In der nächsten Woche kürt Heidi Klum eine strahlende Siegerin – Kritiker wie Roger Willemsen würden ihr dafür gerne „sechs Sorten Scheiße aus dem Leib prügeln“.

Quelle: taz.de; Germany’s Next Topmodel: Heidi Nazionale


Mit seiner Scheiße scheint sich Willemsen auszukennen. Immerhin kann er sechs Sorten unterscheiden. Ich könnte das nicht. Vermutlich deshalb weil mir die Kloake, in welche der Dauergriensling hier sprachlich hinabsteigt, zuwider wäre. Auch die taz badet sich in der intellektuellen Jauchengrube und gewährt einen tiefen Einblick in das geistige Niveau ihrer Leser, die offenbar nur noch eine deutsche Vokabel richtig beherrschen: Nazi.

Die Schwarzer lass ich mal außen vor, die hasst nämlich alles, was besser aussieht als sie. Die Xanthippe kann man nicht ernst nehmen.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Eine Antwort to “Sechs Sorten Scheiße”

  1. Perplex Says:

    Leider bin ich kein Bayer. Andernfalls könnte ich diesen Lackaffen Willemsen aus vollem bajuwarischen Herzen als Musterbeispiel für einen „Saupreissn“ anführen. Vereinigt er doch fast alle kotzbrockischen Eigenschaften dieser Spezies in sich:
    Arroganter, überheblich grinsender, schnellquasselnder, geschraubt artikulierender Laffe. Dazu der typisch norddeutsche, latente Hang zur Hybris, sprich sich über allen Dingen stehend wähnen, notorische Klugscheisserei und Blasiertheit, alles unter seine verstiegenen, verblasenen Ideologien subsummieren, die für so einen Möchtegern und Zeitgeistanbiederer halt nur linksgrünfeministisch ausfallen kann. Solche Etepetete-Abgehobenheit und hochmütiger Habitus findet sich bei den Südweisswurstsäquatorianern deutlich seltener.
    Anhand eines solchen Prachtexemplars kann ich die Aversion der Südlichter gegen die „Preissn“ nur zu gut verstehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: