Äzthetik I

by

Die Häßlichkeit der heutigen Stadtlandschaft klagt weniger den modernen Urbanismus als die moderne Seele an.
Nicolas Gomez Davila; Scholien

Schlagwörter: , ,

2 Antworten to “Äzthetik I”

  1. Vinneuil Says:

    Ist auch die Wotruba-Kirche, nur von einer anderen Seite.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: