Homo-Ehen bleiben verboten

by

Die Anhänger der Homo-Ehe in den USA haben vor dem Obersten Gericht Kaliforniens eine Niederlage erlitten. Die Richter erklärten das Ergebnis der Volksabstimmung vom November für gültig, bei der eine Mehrheit für ein Verbot der Ehe zwischen gleichgeschlechtlichen Partnern gestimmt hatte. Die rund 18.000 Homo-Ehen, die vor dem Verbot geschlossen worden waren, sollen aber weiterhin gültig bleiben, hielt das Gericht in dem am Dienstag veröffentlichten Urteil fest.

Quelle: NZZ Online; Homo-Ehen in Kalifornien bleiben verboten

Die Ehe-Befürworter hatten unter Verweis auf ihre Minderheitenrechte geklagt, in welche die Mehrheit in unzulässigerweise Weise eingegriffen hätte. Das Gericht folgte der Argumentation nicht. Jedes andere Urteil hätte künftige Volksabstimmungen ad absurdum geführt, weil jede unterlegene Minderheit mit ähnlichen Argumenten Mehrheitsentscheidungen hätte aushebeln können.

Abgesehen davon ist das Urteil ein Sieg des gesunden Menschenverstandes.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: