US-Abtreibungsarzt erschossen

by

Der umstrittene US-Abtreibungsarzt George Tiller ist Medienberichten zufolge Opfer einer Mordanschlags geworden. Nach Angaben der Polizei wurde Tiller am Sonntagmorgen auf dem Weg zum Gottesdienst am Eingang der Lutheranischen Kirche seines Heimatorts Wichita (US-Bundesstaat Kansas) erschossen.

Quelle: Mord: US-Abtreibungsarzt in der Kirche erschossen

Tiller war Spezialist für Spätabtreibungen und wurde in der Vergangenheit immer wieder Opfer militanter Abtreibungsgegner. 1986 verwüstet eine Bombe seine Klinik, 1993 schoss ihn Frau nieder. Tiller überlebte den Anschlag. Die Abtreibungsklinik war immer wieder Ziel von Demonstrationen der Lebensschützer.

Verschiedene amerikanische Netzseiten, die sich „Tiller the Killer“ befassen, haben den Mord als feigen Akt der Selbstjustiz verurteilt. Das Anliegen der Lebensschützer werde durch diesen Mord beschmutzt.

Des Mordes verdächtig ist offenbar der zwischenzeitlich festgenommene 51-jährige Scott Roeder aus Merriam, Kansas. Der Mann soll ein bekannter Aktivist in der dortigen Lebensschützerszene sein. Er wurde bereits 1996 einmal festgenommen und verurteilt, weil in seinem Auto Material für einen Bombenbau entdeckt wurden war.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: