Weltformeln

by

Die moderne Physik sucht die Weltformel mit der gleichen Verbissenheit, wie der Alchemist den Stein der Weisen. Hoffentlich kommt wenigstens Porzellan dabei heraus und nicht viele Hiroshimas.

Die Metaphysik ist mir deshalb so sympathisch, weil sie versucht die Welt zu erklären, während die Physik sie zu vernichten vermag.

Schlagwörter: , , ,

2 Antworten to “Weltformeln”

  1. Bauer Gerhard Says:

    Die Wissenschaft überschreitet ständig Grenzen in Richtung Vernichtung der Menschheit oder zumindest Gefährdung der Menschheit und dieser Erde so wie wir sie kennen und lieben.
    Wissenschaft darf nicht frei sein, Wissenschaft muss im Dienste der Menschheit und des Lebens auf dieser Erde agieren, nicht der Gewinn- und/oder Eroberungssucht.

  2. Bauer Gerhard Says:

    Neuestes Beispiel einer pervertierten Wissenschaft ist der Verkauf von geklonten Tieren zum Verzehr.
    Wissenschaft muss den Menschen dienen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: