Homophobie verfassungsfeindlich?

by

Der Grünen-Politiker Volker Beck hat nach den negativen Äußerungen der Pius-Bruderschaft über Homosexuelle eine Beobachtung der Gemeinschaft durch den Verfassungsschutz angeregt.

Quelle: sueddeutsche.de; Pius-Brüder hetzen auf

Eigentlich habe ich das Thema gründlich satt, aber es geht vergeht kein Tag mehr, ohne das eine neue „Pius-Sau“ durchs mediale Dorf getrieben wird.

Seit wann ist Homophobie ein Fall für den Verfassungsschutz? Seit der besondere Schutz der sexuellen Orientierung im Grundgesetz steht? Aha, Herr Beck. Daher weht der Wind. Jetzt wissen wir, warum Schwulenlobby den Paragrafen unbedingt ins Grundgesetz haben will.

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Eine Antwort to “Homophobie verfassungsfeindlich?”

  1. GAYS.DE Says:

    Generell kann man wohl behaupten, dass die Diskriminierung von Minderheiten grundsätzlich nicht gerechtfertigt ist. Dabei kommt es nicht darauf an, welche sexuelle Orientierung ein jeder bevorzugt, welche Religion eine Person als die Wahre bezeichnet oder welche anderen Vorlieben oder Hobbys jemand hat.
    Die Diskussion um die Erweiterung des GG um die sexuelle Orientierung ist darauf zurück zu führen, dass andere Gruppen bereits erwähnt sind, Homosexuelle aber immer noch nicht in allen Bereichen ihren heterosexuellen Kollegen und Mitstreitern gleichgestellt sind. Aber was unterscheidet Homos und Heteros? Sicher nicht ihre Arbeitsleistung, ihre Kaufkraft und vorallem nicht die Würde des Menschen!

    Wichtig ist, das die Gesellschaft akzeptiert, dass es Menschen mit anderen Lebensweisen gibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: