Völlig unverständlich

by

„Abgeflachter Mittelstandsbauch“, „Konversionsprogramme“, „landwirtschaftlicher Gunststandort“: Die Programme der Parteien für die Bundestagswahl sind einer Studie zufolge häufig nur von Experten zu verstehen. Besonders kompliziert macht es die Linke.

Quelle: WELT ONLINE; Studie zur Bundestagswahl: Programme fast aller Parteien völlig unverständlich

Solange die Texte unverständlich sind, bleibt dem Wähler wenigstens die Hoffnung das Parteien fürs Allgemeinwohl wirken. Verständliche Texte würden dem mündigen Michel nur die letzten Illusionen rauben.

Allerdings, die Autoren dieser Studie nehmen die Bild-Zeitung zum Maßstab für Verständlichkeit. Verständlich ist „Bild“ wohl, aber nicht unbedingt glaubwürdig. Das Letzte was die Politik braucht sind Parteiprogramme, die sich so lesen, als kämen sie aus den Redaktionsstuben des Springer-Konzerns.

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: