Eine brisante Statistik

by

Eine aus vielerlei Gründen aufschlussreiche Statistik über die Morde in New York findet sich auf den Internetseiten der New York Times. Dort wird die Statistik sogar nach „Rassen“ und Ethnien aufgeschlüsselt. Rassen? Ich dachte wir sind alle Menschen? Aber schauen sie selbst und sie werden die schlimmsten rassistischen Vorurteile dort finden. Grafisch gut gestaltet. Unglaublich: Murder: New York City.

Schlagwörter: , ,

2 Antworten to “Eine brisante Statistik”

  1. Don't care Says:

    Im (Wilden) Westen nix Neues. Wessen Schluck-Impfungen gegen „Rassismus“ schon etwas länger zurückliegen und schon etwas in ihrer Wirkung abgeklungen sind, kann sich jennes antun:

    http://www.charlesdarwinresearch.org/GermanDocument.pdf

    Starker Tobak für Bestmenschen, indes gelesen sollte man es schon mal haben, auch wenn man gegen diverse Schlussfolgerungen darin Bedenken hat.

  2. Vinneuil Says:

    http://www.sezession.de/7426/post-rassischer-sozialismus.html

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: