Eine lupenreine Rassistin

by

Rassismus ist ein System, in dem Weiße davon profitieren, dass sie bestimmte Privilegien haben. Es ist egal, wo diese Weißen wohnen.

Quelle: tagesschau.de; Interview: „Ein angemalter Weißer ist kein Schwarzer“

Damit in alles gesagt: Es gibt keine farbigen Rassisten. Selbst Wallraff wird – wenn auch indirekt – als Rassist vorgeführt:

Damit bedient er sich weißer Privilegien: Er äfft unterdrückte Minderheiten nach und erntet damit Geld, Aufmerksamkeit und sogar Respekt.

Folglich ist jeder Weiße, allein aufgrund seiner Hautfarbe, von Geburt an ein Rassist. Schließlich, denkt man diese Logik konsequent zu Ende, genießt schon ein Baby „weiße Privilegien“, die ihm gar nicht zustehen.

Hier Schwarze, da Weiße. Früher galten „die Schwarzen“ als minderbemittelt‚ heute „die Weißen“ als grundsätzlich böse.

Die Frau ist, da bin ich mir ziemlich sicher, eine lupenreine Rassistin.

Schlagwörter:

2 Antworten to “Eine lupenreine Rassistin”

  1. Bauer Gerhard Says:

    Wer Vorteile auf Grund seines Schwarzseins hat, der hat natürlich ein angeborenes Anrecht darauf. Ist doch klar.
    Hier wird eine neue Opferrasse installiert, die Schwarzen, die Neger. Chinesen, Mongolen, Arier, Indianer alles Ausbeuter und vom Leben bevorzugte Rassen.
    Etwas Gutes hat die Sache allerdings auch, die immer wieder bestrittene Tatsache, dass Rassen existieren wird auf diese Weise bestätigt.
    Es gibt unterschiedliche Menschen, unterschiedliche Rassen und alle sollen nach ihrer Fasson glücklich werden.

  2. Rassistix im Gallierdorf « Mit elektrischer Feder Says:

    […] Schlimmer als Rassisten, sind Leute, die sich ihre eigenen Rassismus zurechtdefinieren, mit dem sie gegen den „alltäglichen Rassismus“ anschwafeln. Erst kürzlich schaffte es eine gewisse Noah Sow mit der unwidersprochen hingenommen Behauptung auf … […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: