Feministische Pornografie geehrt

by

Ein kleines Kino in Berlin wurde vergangenes Wochenende Schauplatz einer Europa-Premiere: Am 17. Oktober ehrte die ausschliesslich weibliche «PorYes»-Jury um Initiatorin Laura Méritt Hochglanz-Pornos und damit Personen, die sich «sexpositiv und durch künstlerische Darstellung von Pornografie ausgezeichnet haben». Als feministische Koryphäe war in der vierköpfigen Jury die in Orlando lehrende Professorin und feministische Filmemacherin der ersten Stunde Ula Stöckl dabei.

Quelle20 Minuten Online; Feministischer Porno-Filmpreis verliehen

Wie könnte es auch anders sein: Feministische Schweinereien sind natürlich nicht „sexistisch“, was immer man mit „Sexismus“ auch meint. Was für ein Fortschritt.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Eine Antwort to “Feministische Pornografie geehrt”

  1. Don't care Says:

    Dieser Kommentar soll sich auch auf den Beitrag „Lupenreine Rassistin“ beziehen. Es kann fast das gleiche gesagt werden, indem man „Weisse“ druch „Männer“ und „Nichtweisse“ durch „Frauen“ substituiert. Denn die Perfidie und Strunzdoofheit der ProtagonistInnen beider Attitüden brüllt einen geradezu an.
    Da deren unverfroren/verlogenen Sichtweise zufolge nur Männer Sexisten und Weisse Rassisten sein können, ist ergo der Gipfel an Verdammungswürdigkeit der „Weisse Mann“.
    An dieses Paradigma halten sich übrigens auch unsere „Qualitätsmedien“. Wie hiess es da nochmal im „ökologischen Glaubensbekenntis“ : „Die Unschuld ist eine Urwaldindianerin.“
    Was übrigens auch sehr erhellend für die Paranoia der „Rassismusbekämpfer“ ist, ist das gleichzeitige Leugnen der Existenz von Rassen und Verteufelung von (natürlich nur weissen) Rassisten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: