Die nächste Eiszeit kommt bestimmt

by

“Das Einzige, worüber man sich bei der globalen Erwärmung Sorgen machen sollte ist der Schaden, welcher durch die Sorge angerichtet werden kann. Warum sind einige Wissenschaftler besorgt? Vielleicht weil sie spüren, dass das Ende der Besorgnis ein Ende der Bezahlung bedeuten kann.

Quelle: klimanews;  1972 – Ein Klimawissenschaftler verursacht Eiszeitstimmung im Weißen Haus

Noch in den siebziger Jahren des vorigen Jahrhunderts glaubte die Mehrzahl der Klimawissenschaftler an eine globale Abkühlung. Ein gewisser George Kukla schreib einen Brandbrief an Nixon und warnte vor der nächsten Eiszeit. Der Brief mündete in einem nationalen Klimaprogramm. Die Story ist lesenswert.

Schlagwörter: , , , ,

6 Antworten to “Die nächste Eiszeit kommt bestimmt”

  1. Bauer Gerhard Says:

    London und Hamburg unter Eis, ich kann mich noch gut erinnern. Gab es da nicht auch einen Film zum Thema?

    • Mcp Says:

      Keine Ahnung, ob es einen solchen Film gab. Aber in den meisten Katastrophenfilmen geht es entweder eiskalt oder tropisch warm zu. Zurzeit überwiegt wohl die subtropische Variante. Ach ja, die neuzeitliche Kometenfurcht nicht zu vergessen.

      Das sich Eis- und Warmzeiten abwechseln – uns zwar lange bevor der Mensch sich einbilden konnte, er hätte Einfluss auf das Klima – habe ich in Geologie gelernt.

  2. Don't care Says:

    Vielleicht sollte das als Geisteskrankeit, als Persönlichkeitsstörung firmieren. Eine Art Narzissmus, der sich darin manifestiert, vermittels apokalyptischer Wahnvorstellung ganze Kontinente und Epochen in Knieschlotterei zu versetzen. Offenbar gereicht es den Initiatoren solcher Epidemien zu exorbitanter Befriedigung, Miliarden von Schafsköpfen von ihrem Bullshit chloroformiert und paralysiert zu sehen.

  3. Don't care Says:

    Noch eins: Offenbar ist es auch ein Charakteristikum solch überfressener Zeiten, wie der unseren, sich gegenseitig in hysterischen Katastrophen-Onanien zu überbieten. Daraus rekrutiert sich das „Futter“ für die ganzen Klima-Ratenfänger-Gilde, deren bekanntester Protagonist Obergangster Gore ist.

    • Mcp Says:

      Zu allen Zeiten erwarten die Menschen den Weltuntergang in ihrer Lebenszeit. Er kommt natürlich nicht, aber irgendwann wird er kommen.

      Nur wird es dann keine Menschen mehr geben, weil sie sich aus Furcht vor genau jenem Tage, weit vor ihrer Zeit, selbst entleibt haben werden.

  4. Bauer Gerhard Says:

    Ach, Weltuntergangsszenarien waren in allen Zeiten ein Mittel um das blöde Volk. die Masse, an sich zu binden.
    Dies wird auch in Zukunft so sein. Die Masse lernt nicht dazu, sie wird immer regiert und geführt werden. Die Frage ist nur von wem.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: