Njet zu Käßmann

by

Die russisch-orthodoxe Kirche wird die Beziehungen zur EKD abbrechen, weil mit Margot Käßmann eine geschiedene Frau an der Spitze steht – Dies widerspreche den „evangelischen Prinzipien“

Quelle: KATH.NET; Njet zu Käßmann

Vielleicht zieht der Vatikan nach?  Dann hätten die Medien wieder was zum Heucheln.

Schlagwörter: , , ,

5 Antworten to “Njet zu Käßmann”

  1. Bauer Gerhard Says:

    Lasst die Käßmann nur machen, ein weiterer Sargnagel im ohnehin maroden System.

  2. Bauer Gerhard Says:

    Das wird sich finden. Vielleicht finden tüchtige Menschen zusammen die die Angelegenheit in die Hand nehmen. In der Not sind keine Parteischwätzer gefragt sondern tätige, ehrliche Menschen, die die wichtigen Dinge in die Hand nehmen.
    Die Frage ob das System zusammenbricht oder nicht, wird nicht von mir entschieden oder beeinflusst, das besorgt das System ganz alleine.

  3. Kosinsky Says:

    Vielleicht entsteht etwas neues. Vielleicht auch etwas, was wieder auf Bewährtes zurückgreift. Vielleicht aber auch einfach wieder mehr katholisch – eine Kirche – wagen ;-).

  4. Don't care Says:

    Wircd langsam Zeit, dass die vom damaligen Bauerntrampel M.Luther ins Leben gerufene Ketzerbande samt ihren ObermohrInnen in die Mülltonne der Geschichte verfrachtet wird. Ein „Verein“ dessen Fokus nicht auf Gott und die Transzendenz, sondern auf allerlei modischen Diesseits-Schnickschnack, wie Sozial- , Gender- und sonstigem Trallala gerichtet ist, hat nix besseres verdient.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: