CDU-Katholiken gegen Merkel

by

Zwischen der katholischen Kirche und der CDU herrscht schon lange nicht mehr eitel Sonnenschein. Sie streiten über die Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialpolitik. Jetzt will ein neuer „Arbeitskreis Engagierter Katholiken“ den Liberalisierungskurs der CDU stoppen. Bis zuletzt versuchte Angela Merkel, dessen Gründung zu verhindern.

Quelle: WELT ONLINE;Kirche und Christdemokraten: CDU-Katholiken organisieren sich gegen Merkel

Lesenswerter Artikel über die Hintergründe des „Arbeitskreises Engagierter Katholiken“ in der CDU. Es bewegt sich was. Nur wohin?

Schlagwörter: , ,

4 Antworten to “CDU-Katholiken gegen Merkel”

  1. Bauer Gerhard Says:

    Wer ist nicht gegen Merkel?
    Hand hoch.

  2. Annette Fröhlich Says:

    Wenn ich an Jesus denke, können wahre Christen nur in der SPD sein. Jesus hat sich um Arme und Kranke gekümmert. Hat er nicht gesagt,ehr geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als daß ein Reicher in den Himmel kommt. CDU ist die Lobby der Industrie, der Millionäre, der Egoisten schlecht hin. Die FDP ist die Lobby der Pharmaindustrie und Ärztefunktionäre.

  3. Cordoba Says:

    Genau. Die SPD mit ihren sozialen Wohltätern wie Gerhard Schröder und Co. Schließlich sagte Jesus ja auch, wir sollen das sozial gerecht verteilte, fairgehandelte, selbstbestimmte Paradies hier auf Erden selbst basteln. Oder irre ich da?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: