Eine echte Liebesheirat

by

Kristina Köhler, unsere neue Familienemanze, heiratet:

Kristina Köhler (CDU) ist kinderlos und unverheiratet, doch in ihrem neuen Amt als Familienministerin ist sie für Ehe und Familie zuständig. Für viele Kritiker ihrer Ernennung war das ein gefundenes Fressen. Zumindest einen der beiden Kritikpunkte schafft die junge Ministerin jetzt aus der Welt.

Quelle: WELT ONLINE; Neue Familienministerin: Kristina Köhler plant Hochzeit im Februar

Eine echte Liebesheirat. Nicht um der Karriere willen. Denn das wäre finsteres Mittelalter. Schließlich hat man dort Frauen zwangsweise verheiratet, keine Männer.

Advertisements

2 Antworten to “Eine echte Liebesheirat”

  1. LePenseur Says:

    Na sein’S doch nicht so gallig! Die Karriere hat die Gute schon gemacht, also heiratet sie vielleicht aus diesem anlaß, aber nicht zu diesem Zweck. Was doch einen gewissen Unterschied macht.

  2. Mcp Says:

    Ja, sorry. Aber je ich über den Werdegang der Dame lese, desto mehr kommt mir die Galle hoch. Wer die „konservativ“ nennt hat nicht alle Tassen im Schrank. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: