Menschenrecht bricht Bürgerrecht

by

Die Lübecker Ausländerbehörde wurde am Mittwoch von Beamten der Bundespolizei und des Landeskriminalamtes Schleswig-Holstein durchsucht. Die Ermittler beschlagnahmten Akten, in denen nun nach Hinweisen auf illegal ausgestellte Aufenthaltsgenehmigungen geforscht werden soll.

Quelle: JUNGE FREIHEIT; Wochenzeitung aus Berlin: Ausländerbehörde unter Korruptionsverdacht

Das ist keine Korruption, hier verschaffen Beamte den Menschenrechten ihre fällige Geltung: Menschenrecht bricht Bürgerrecht.

Kein Mensch ist illegal!!!

Dass man den betreffenden Beamten für die nicht auszuschließende Verfolgung durch den reaktionären Staat eine solidarische Spende zukommen lässt, gehört zu den Selbstverständlichkeiten revolutionärer Solidarität zwischen Gutgesinnten.

Der Vorwurf der Korruption basiert auf einer zutiefst antisemitischen Denkfigur, die zeigt, wie tief rassistische Vorurteile in der Mitte der deutschen Gesellschaft verankert sind. Schämt Euch ihr Ausländerfeinde und Fremdenhasser. Wir kriegen Euch alle!

Schlagwörter: , , , , , , ,

7 Antworten to “Menschenrecht bricht Bürgerrecht”

  1. Rumpelstilz Says:

    Falls dieser unser rassistischer und menschenhassender Staat diese
    hehren Beamten verurteilen sollte, gibt es ja -Gott sei Dank- noch den
    europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, der sicher ein passendes Urteil sprechen wird.

  2. Bauer Gerhard Says:

    TEL AVIV, 04. Dezember (RIA Novosti). Israel unterstützt Russland voll und ganz beim Kampf gegen die Versuche, die Geschichte des Zweiten Weltkrieges zu fälschen. Das teilte Nikolai Patruschew, Sekretär des Sicherheitsrates Russlands, am Donnerstag nach seinen Konsultationen mit führenden Politikern Israels in Tel Aviv mit.
    http://de.rian.ru/society/20091204/124242903.html

    Ich bin auch gegen Geschichtsfälschung, deshalb sollten endlich alle Archive, auch die des Vatikans, geöffnet werden.

    • Mcp Says:

      Die Archive des Vatikan sind vollständig geöffnet. Zumindest für Historiker. Das Problem ist es, dort etwas zu finden. 2000 Jahre mit vielen Wirren hinterlassen ihre Spuren. Es dürfte zwar alles vorhanden sein, aber unter welchen Aktendeckel sich die wahren Geheimnisse verbergen, ist oft ein Rätsel.

      Siehe Galileo. Die Prozessakten sind zwar da, aber sie sind auf viele verschiedene Vorgänge verteilt, weil dieser kleine Giftzwerg die Kirche eben schon seit einigen hundert Jahren nicht ruhen lässt. Außerdem, gerade die Akten der Heiligen Inquisition geben nicht das Schreckensbild ab, dass die Geschichtsfälscher von ihr malen.

      Nu ja. Zu den Russen und Israel und deren Geschichtsverständnis habe ich meine eigene Meinung. Nur werde ich die nicht laut sagen. Ich kenne aber einige wenige Russen, die meine Meinung teilen und die mit der staatlich verordnenden Geschichtsklitterung dort genauso wenig anfangen können, wie einige Leute hierzulande. Allesamt orthodoxe Christen die sowohl von Kommunistenanbetern als von ihren diversen Freunden restlos die Schnauze voll haben. Einige davon leben in Deutschland und mit einigen habe ich jahrelang gut und gerne zusammengearbeitet.

  3. Bauer Gerhard Says:

    „…Einer Mitarbeiterin der Ausländerbehörde wurde gekündigt, nachdem Ermittlungen im September eine unrechtmäßige Ausstellung von Aufenthaltsgenehmigungen in 23 Fällen ans Licht brachten….“
    JF
    Diese Dame soll gefälligst für den durch sie entstandenen Schaden bezahlen.
    Die Aufenthaltsgenehmigungen sind natürlich sofort zu widerrufen und die Inhaber sofort auszuweisen.

  4. Bauer Gerhard Says:

    Mcp ich vermisse einen Kommentar von Dir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: