Versailles ohne Krieg

by

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Frank Schäffler hat der Europäischen Zentralbank (EZB) vorgeworfen, „allen Beteuerungen zum Trotz“, die Schulden Griechenlands in unverantwortlicher Weise zu sozialisieren. Gleichzeitig „boxe“ die EZB einseitig französische Banken raus, „die besonders hohe Renditen mit griechischen Staatsanleihen erzielt haben“. Dies pervertiere die marktwirtschaftliche Ordnung, kritisierte Schäffler.[1]

Dann haben uns die „Welschen“ wieder einmal, wie formuliert man es in der Ganovensprache, „geleimt“. Die Deutschten bleiben nicht nur auf ihren griechischen Staatsanleihen sitzen, nein sie bezahlen über den Euro die französischen Kredite gleich noch mit. Frankreich wird saniert und die Deutschen müssen dafür vermutlich in Bälde bis 70 schuften: Versailles ohne Krieg. Merkel sei Dank.
[1] JUNGE FREIHEIT – Wochenzeitung aus Berlin: FDP-Politiker Schäffler fordert Rücktritt von EZB-Chef Trichet.

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: