Unterwegs

by

Ach gäb`s kein Gott
Ich würde ihn erfinden
Damit ich alle meine Sünden
Bei Ihm entsorgen darf.

😉

Mcp von der Autobahn: Mein Bruder fährt.

3 Antworten to “Unterwegs”

  1. Don't care sagt Says:

    Das klingt nach Steilvorlage für Atheisten, die brauchen nur ein paar Zeilen, Wörter und einen Modus umzustellen:

    „Ach es gibt kein Gott
    Ich werde ihn erfinden
    Damit ich alle meine Sünden
    Bei Ihm entsorgen darf“
    😦

  2. Mcp Says:

    Das reimt sich nicht.🙂

    • Don't care Says:

      Versteh ich net. – Da Zeilenenden phonetisch mit dem Original identisch. Das „Reimen“ muss irgendwie metaphorisch gemeint sein, dem ich nicht folgen kann, da zu geringes assoziatives Denkvermögen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: