Lucrezia Borgia auferstanden?

by

In den FDP-Landesverbänden trauen viele der Bundeskanzlerin nicht mehr über den Weg. Das Wort „Schwarze Witwe“ macht die Runde – im Tierreich verschlingt die Spinne ihren Partner nach der Paarung. Auch die SPD habe die große Koalition mit Angela Merkel (CDU) fast nicht überlebt, wird argumentiert. Die liberalen Parteifreunde zum Beispiel in Baden-Württemberg, Hessen, Sachsen oder Sachsen-Anhalt fürchten auch mit Blick auf den Absturz in den Umfragen immer mehr um das politische Überleben. In Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt wird schließlich im nächsten Frühjahr gewählt.[1]

Ich halte jede Wette: Merkel will in die große Koalition zurück und sie wird die „Gurkentruppe“ um Leichtmatrosen Westerwelle eiskalt abservieren, Wulff durchfallen lassen [2] und Gauck auf den Thron helfen [3]: Ist der SPD-Kandidat gewählt, hat Merkel den letzten innenparteilichen Gegner blamiert, die FDP unrettbar deklassiert und den Weg in ihre Wunschkoalition geöffnet: Nur mit Schwarz-Rot lassen sich, neben den drastischen Einsparungen auf der Ausgabenseite, auch ebensolche Steuererhöhungen durchdrücken, die notwendig sind, um die Haushaltsdefizite anderer EU-Länder mit deutschem Steuergeld zu decken.

Ich kann mich irren: aber ich würde es, in ähnlicher Lage, ganz genau so machen. Merkel ist bei Machiavelli zur Schule gegangen und sie gleicht in ihrem Habitus [4] einer mittelalterlichen Matrone, die hinter den Kulissen ihre tödlichen Intrigen spinnt und der, nicht nur in der Not, jedes Mittel recht ist, um ihre persönlichen Ziele zu erreichen. Merkel wäre, sollte sich meine Vermutung bewahrheiten, so etwas wie eine neuzeitliche Lucrezia Borgia, die allerdings nicht so hübsch aussieht und auch kein Verhältnis mit dem Papst pflegt. [5]

Zur Ergänzung meiner Einschätzung, sei dies hier, das unter der Titelzeile „Merkel ließ Gutachten über Guttenberg anfertigen“ in der WELT erschien, zitiert:

Das Gutachten stammt aus dem Kanzleramt und ist offenbar ohne Wissen Guttenbergs angefertigt worden. Und das, obwohl es die Rolle des Verteidigungsministers im Ausschuss untersucht.

Nun drängen sich wenigstens drei Fragen auf: 1. Stimmt es, dass Guttenberg nicht in die Untersuchung durch das Kanzleramt einbezogen worden ist? 2. Warum fertigte das Kanzleramt überhaupt so ein Gutachten an? 3. Warum geht Kanzlerin Angela Merkel so mit einem Minister um?[6]

_______________
[1] Kanzlerin in der Krise: FDP hadert mit „Schwarzer Witwe“ Merkel; WELT ONLINE

[2] Wer Wulff letztlich nicht wählt, ob vergnatzte FDPler oder Merkel Getreue, wird sich im nachhinein sowieso nicht mehr feststellen lassen.

[3] Die bundesdeutschen „Qualitätsmedien“ halten einen derartigen Fall für unwahrscheinlich, aber die haben auch nicht mit dem einzigartigen Rücktritt Köhlers gerechnet und sie haben, noch einen Tag vor der Wahl in den Niederlanden, Wilders und sein Thema zur politischen Leiche erklärt. Man kann sie immer weniger ernst nehmen.

[4] Man beobachte ihren Blick, mit dem sie andere Menschen taxiert: da kommen keine Freundlichkeiten auf, da sieht man förmlich, wie ihr Hirn angestrengt rattert.

[5] Das Gerede von der personellen Ausdünnung der CDU zu einem exklusiven Klub von Merkel-Anbetern ist Unsinn: Die Dame kommt aus dem Osten, sie weiß wie eine Partei funktioniert, in der alle nach der Pfeife des „Großen Vorsitzenden“ tanzen müssen. Sie schafft sich gerade ihren ganz persönlichen Machtapparat. Die Dame denkt nicht in demokratischen Dimensionen.

[6] Merkel ließ Gutachten über Guttenberg anfertigen

Schlagwörter: , , , , , ,

Eine Antwort to “Lucrezia Borgia auferstanden?”

  1. Don't care Says:

    Auferstanden ist die ostelbische, stalinistisch sozialisierte, schleimende und intigrierende, blutleere Phrasen dreschende, eiskalte „Apparatschika“ . – Mit dem DDR-Einsacken hat sich der „Saupreissnfaktor“ in unserer Bäh-Ärr-Däh dramatsich verstärkt. Auch gab’s früher FJS und andere „Südlichter“, die ein Gegengewicht gegen dieses verbissene, ideologisierende, verbohrte, altgescheite und zur Uberheblichkeit bis zum Grössenwahn tendierende „Preissntum“.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: