U-Boote südwärts!

by

Die Bundeswehr muss sparen – und das bekommt auch die Marine zu spüren: Jetzt wurden sechs der insgesamt zehn U-Boote ausgemustert. Die Besatzungen der alten Boote sollen umgeschult werden.

Hamburg – Die Bundeswehr hat aus Geldnot mehr als die Hälfte ihrer U-Boot-Flotte stillgelegt und ausgemustert. Die sechs betroffenen Boote sollen verkauft oder verschrottet werden, wie ein Flottensprecher der Nachrichtenagentur DAPD bestätigte.[1]

Das wird sich Israel freuen, wenn man die Boote zu abwracken dorthin verschenkt.

[1] Sparkurs: Bundeswehr mustert sechs ihrer zehn U-Boote aus Politik.

Schlagwörter: , , ,

2 Antworten to “U-Boote südwärts!”

  1. U-Boote südwärts! | rssdeutschland.com Says:

    […] https://efeder.wordpress.com/2010/06/22/u-boote-sudwarts/ […]

  2. moise trumpeter Says:

    Irgendwie gruselig – wir sinken wehrtechnich auf das Niveau eines dritte Weltlandes.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: