Linkes U-Boot

by

Zoff in der CSU: Parteichef Horst Seehofer hat die bayerische Sozialministerin Christine Haderthauer wegen ihres Vergleichs der FDP mit der früheren chilenischen Pinochet-Diktatur gerügt – „das ist nicht unsere Sprache“.[1]

So ändern sich die Zeiten: unter Strauß hatte die CSU Pinochet noch die Ehre erwiesen, wäre niemand auf die Idee gekommen, den General so zu kriminalisieren, wie es die Linke getan hat und immer noch tut. An solchen Äußerungen wird deutlich, wie weit selbst die CSU nach links gerutscht ist. Pinochet mag ein Diktator gewesen sein. Nur was ist schlecht daran, dass er Chile mit eiserner Hand vor dem Kommunismus gerettet hat?
Ich habe Seehofer immer für ein linkes U-Boot in der CSU gehalten und diese Äußerung bestätigt nur meinen Verdacht.
_____
[1] Für Pinochet-Vergleich: Seehofer watscht Haderthauer ab; Politik.

Schlagwörter: , , ,

2 Antworten to “Linkes U-Boot”

  1. Arminius Says:

    Das sehe ich auch so. Mit Seehofers Aufstieg begann der Niedergang der CSU.

  2. Don't care Says:

    Da befällt einen doch allsogleich der „ketzerische?“ Gedanke, wir könnten ein hiesiges Pendant eines Pinochets auch gut gebrauchen. – Ein solcher könnte mal die Hosenanzüge, Klima-HohpriesterInnen, Schuldkult-PäpstInnen, Gender-BlockwartInnen und MuKu-DompteurInnen kräftig auslichten. –
    Kuba und Nordkorea dürften dann zu beliebten Zufluchtsorten für eine daraufhin anhebende Exil-Welle von „Künstlern“ und „Intellektuellen“ mutieren.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: