‚Mama Grizzly‘ spielt die Frauenkarte

by

Sarah Palin auf dem Weg zur Präsidentschaftskanidatur?

Genaues weiß keiner, vielleicht nicht einmal Palin selbst. In jedem Fall aber hat die von den Linken geschmähte Bannerträgerin der erzkonservativen Tea-Party-Bewegung in den vergangenen Wochen ihren enormen politischen Einfluss unter Beweis gestellt. Wen sie bei den Vorwahlen vor einigen Wochen empfahl, der hatte gute Chancen, von der republikanischen Parteibasis zum Kandidaten für die Kongresswahl im Herbst bestimmt zu werden. Und Palin empfahl auffallend viele Frauen. [1]

_______
[1] sueddeutsche; Mama Grizzly zieht in den Kampf

Schlagwörter: , , ,

3 Antworten to “‚Mama Grizzly‘ spielt die Frauenkarte”

  1. Don't care Says:

    Wie wär’s denn wenn Mcp als belesener und versierter Katholik ein Update des NT schreibt, mit einer „Menschentochter“ und einer ChristA als ErlöserIn. Da sich der mit dem obsoletetn y-Chromosom ausgestatete Isa v. Nazareth aufgrund siner inhärenten maskulinen Defizite letzlich als unfähig erwiesen hat, im Projekt „Erlösung der MenschInnenheit“ zu reüssieren.
    Das hypervernetzte Multitaskinggehirn einer FrauIn ist schon längst überfällig zusammen mit weiteren, bekannten, überragenden weiblichen QualitätInnen eine solche AufgabIn anzugehen, die den Horizont primitiver männlicher kognitiver und perzeptiver Möglichkeiten überschreitet.
    Also wohlanIN, Zeit für ein ChristInnentum 2.0, diesmal mit einer kompetentInnen ProtagonistIn. Erlösen kann sie auch nur die gute HälftIn der MeschInnenheit, die verruchten Angehörigen des Tätergeschlechts sollen ruhig dahinfahren, wo sie eh hingehören, in Luzifers Reich.

  2. Anonyma Says:

    (((-; YES!!!

    • Don't care Says:

      Ah bravo, da hätten wir doch schon einIn HauptdarstellerIN der PassionIN 2.0. Nur ist natürlichIn daruf hinzuweisen, dass solche männlichen Sadismen, wie eine Kreuzigung in einem von weiblicher Harmonie/Sanftheit/Altruismus/Pazifismus/Naturschonismus/Resourcenschonismus/Klimakompatibilitätismus getragenen KonextIn nix zu suchen hat. MessiasIn 2.0 wird dereinst beim Showdown oder vielmehr Showup vor den Augen ihrer JüngerInnen in reines licht grenzenloser LiebeIn zerfliessen und direkt den take off richtung HimmelIn nehmen, ohne 3 tage in modriger Gruft zuvergeuden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: