Hirn und Gebärmutter

by

Frauen haben deshalb ein kleineres Hirn, weil Gott die Gebärmutter irgendwo unterbringen musste.

Schlagwörter: , ,

6 Antworten to “Hirn und Gebärmutter”

  1. Arminius Says:

    Na ja

  2. sinus Says:

    Im Kopf?

  3. Cajus Pupus Says:

    Man muss jetzt erst einmal festhalten, dass das Gehirn der Frauen um ca. 130 Gramm leichter ist. Doch sollten wir hier nicht die praktische Nutzung von weniger Masse definieren!

    Das Gehirn ist nun mal das größte Geschlechtsorgan des Menschen. In diesen Gehirnen stecken Kerne. Diese Kerne nennt man SDN – Sexually Dimophic Nucleus, die beim Männchen etwa zwei bis dreimal größer sind als beim Weibchen! Deshalb ist der Geschlechtstrieb beim Männchen größer und beim Weibchen kleiner. Wie das Gehirn.

    Und was die Gebärmutter angeht, einer muss ja die Kinder kriegen.

  4. Don't care Says:

    Mal ein „erholsamer Kontrast“ zu den allerorten und permanent herumposaunten vulgär-feministischen Gehässigkeiten, wonach das Gehirn der Männer in der Hose angesiedelt sein soll. – Solche infamen, misogynen Sprüche haben in unserer Vollpfosten-Republik schon fast den Grad von unbestreitbaren Tatsachen angenommen. –
    Wäre daher sogar mal richtig wünschenswert, dass so manche, insbesondere lila Pudel, über das Statement „Frauen haben deshalb ein kleineres Hirn, weil Gott die Gebärmutter irgendwo unterbringen musste“ heftig herumhyperventilieren.
    Man muss den Femi-HetzerInnen auch mal mit gleicher Münze zurückzahlen.

  5. Don't care Says:

    Sorry: sollte „misandrisch“, nicht „mysogyn“ heissen im vorigen Beitrag😦 😦 😦

  6. Geier Says:

    Das Buch zum Thema: Dr. P. J. Möbius: »Über den physiologischen Schwachsinn des Weibes«.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: