No sex with schweden chicks

by

Die schwedische Justiz will Berufung gegen die Freilassung von Wikileaks-Gründer Julian Assange einlegen. Und pocht auf Auslieferung.[1]

Armer Assange. Das soll meinen Söhnen erspart bleiben. Daher: Alles, nur keine Schwedinnen.

________
[1] Wikileaks: Assange droht jetzt die Auslieferung nach Schweden; WELT ONLINE

Schlagwörter: , ,

4 Antworten to “No sex with schweden chicks”

  1. Arminius Says:

    Man muß sehr genau zwischen Schwedinnen und verhaltensgestörten FeministInnen unterscheiden. Letztere gibt es, habe ich mir sagen lassen, nicht nur in Schweden.

  2. Don't care Says:

    Solche Unterscheidungen sind eigentlich schon müssig. Denn die „Verhaltensstörung“ der FeminstInnen ist auch bei uns derart infektiös, dass schon mindestens 70 – 80 % der DeutschInnen davon befallen sind und zu arroganten, aggressiven, vorlauten, rücksichtlosen, egoistischen, narzistischen, eiskalten, verschlagenen, falschen, heimtückischen und boshafen FiesmöppInnen mutiert sind.

  3. Meyer Says:

    … was aus nicht nur optischen Gründen wirklich ein Verzicht ist …

  4. Mcp Says:

    Feministinnen gibt es überall, aber für ein geplatztes Kondom kann man nur in Schweden wegen Vergewaltigung verurteilt werden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: