Das Weib, das Universum und der ganze Rest

by

Frauen haben keine Ahnung von Physik: Sie wissen schlicht nicht, das jeder Versuch Ordnung ins männliche Chaos zu bringen, nicht nur nichts nutzt, sondern die Unordnung in der Welt signifikant erhöht.

So vermehrt Staubsaugen die Menge des Staubes im Universum, deshalb weil der Staubsauger durch saugen mehr Staub erzeugt als er aufsaugen kann. Weil der Sauger mehr Teppich zerkrümelt als Staub auf ihm vorhanden ist. Das ist ein verdammtes Naturgesetz. Genau deshalb wird der Staub nicht weniger, sondern mehr – sofern man extensiv oder überhaupt staubsaugt. Stoppt das Staubsaugen, denn es vermindert die Lebensdauer des Universums und des ganzen Restes. 42!

Aber da kann man mit meiner Frau, die mich regelmäßig mit einem Staubsauger überfällt, nicht diskutieren, weil das weibliche Hirn die großen Zusammenhänge nicht begreift. Die saugt die Welt in immer größere Entropie. Je mehr sie saugt, desto schneller geht die Welt dem Kältetod entgegen.

Frauen begreifen den zweiten Hauptsatz der Thermodynamik schlicht und ergreifend nicht. Ihr Hirn scheint aus einem Wischmob und einem Staubsauger zu bestehen. Die vermenschlichte Variante der Entropie ist die Frau, die einen zwanghaften und widernatürlichen Ordnungsdrang entwickelt.

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: