Schäbig, Herr Gutenberg

by

Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat den Kommandanten des Marine-Segelschulschiffs „Gorch Fock“ abgesetzt. Wie die Bild am Sonntag berichtet, habe Guttenberg den Inspekteur der Marine angewiesen, den Kommandanten des Schiffes von seiner Funktion zu entbinden. Zudem habe er verfügt, daß die Gorch Fock auf direktem Weg nach Deutschland zurückkehrt.[1]

So ändern sich die Zeiten, statt die Meuterer kurzerhand an die nächste Rah zu knüpfen, werden heute Kapitäne dafür bestraft, dass sie Muttisöhnchen angeblich zu hart rannehmen. Wohlgemerkt ohne vorherige Anhörung.

Was Guttenberg nicht begreift, das ihn die Meute irgendwann genauso schäbig behandeln wird, wie er heute seine Offiziere. Der Kopf, der ihm nächstens vor die Füße rollt, wird sein eigener sein.

_____________
[1] JUNGE FREIHEIT; Guttenberg setzt Kommandant der „Gorch Fock“ ab.

Schlagwörter: , , , ,

2 Antworten to “Schäbig, Herr Gutenberg”

  1. nk Says:

    Der ist halt Politiker. Was erwartest Du ?

  2. ebook leser Says:

    Wie im Spiegel zu lesen ist, fordert die Mutter der Soldatin, die auf der Gorch Fock auf das Deck fiel den Rücktritt des Kapitäns. So traurig das alles ist und der Schmerz sicher nachvollziehbar ist, soll man doch nicht vergessen, dass die Soldatin nicht den Beruf einer Altenpflegerin gewählt hat, sondern den einer Soldatin. Also der Tot schon von berufswegen allgegenwärtig ist. In den vergangenen zwölf Jahren habe es auf dem Schiff immerhin sechs Tote gegeben. Also war das kein Einzelfall gewesen. Aber der Minister ist wohl auch ein Getriebener, öffentlichkeitswirksam hat der jetzt den Kapitän abgesetzt. Da hat sich jemand sehr schnell ein Urteil gebildet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: