Übergewichtige Kadetten

by

Die im November auf dem Marine- Schulschiff „Gorch Fock“ tödlich verunglückte Offiziersanwärterin soll nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung wegen Übergewichts nicht borddiensttauglich gewesen sein. Wie das Blatt in seiner Dienstagausgabe berichtet, habe die 1,58 Meter große Soldatin 83 Kilo gewogen.[1]

Unglaublich was sich heutzutage alles beim Militär bewerben kann und sogar noch genommen wird. Das Fräulein hätte die Musterung mit dem Gewicht und diesen Maßen niemals bestehen dürfen. Die hatte mindestens 25 kg Übergewicht.

_____________
[1] Gorch Fock: „Verunglückte Kadettin war dienstuntauglich“; FAZ.NET

Schlagwörter: , ,

2 Antworten to “Übergewichtige Kadetten”

  1. AK-sieben Says:

    Man schaue sich einfach mal Bilder an.

    und dieses dann

    Sieht diese Frau aus wie eine Dame mit über 80 kg? Und zum zweiten Bild, wie ist der Gesichtsausdruck? Das kann eine Quote aus einer Frau machen. Gefördert und nie gefordert plötzlich mit der Realität konfrontiert. Und schon platzt der Traum des Feminismus und die Gleichmacherei von GM.

    • Mcp Says:

      Keine Ahnung, aber wenn die Obduktion tatsächlich 85 kg Körpergewicht ergab, dann war sie zum Todeszeitpunkt einfach zu fett, egal was frühere Fotos aussagen.

      Zum anderen hätte sich das Fräulein besser zur Mutter geeignet, dann wäre sie heute noch am Leben. Frauen gehören nicht in eine Takelage sondern ins Kindbett.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: