Das Kindlein als Strafe

by

Auch wenn Geier keine Priester, keine Kirche und keine Amish
mag, er ist trotzdem oder genau deswegen immer einen Seitenblick wert: Das Kind als Strafe.

Ich liebe seinen Blog.

Schlagwörter:

Eine Antwort to “Das Kindlein als Strafe”

  1. Geier Says:

    Ach, ich mag die Amish ja eigentlich sogar, rein menschlich sind sie mir recht sympathisch. Aber ein paar ernste geistliche Probleme haben sie eben trotzdem …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: