Katholisch sein, katholisch bleiben!

by

Ich habe es wirklich satt mir vorsagen zu lassen, dass mein Glaube minderwertig wäre, weniger Wert oder irgendwie reformbedürftig.

Ich glaube an Jesus Christus.

Ich glaube an meinen Gott.

Den man kann nicht aller hundert Jahre neu erfinden.

Ich bin katholisch und ich werde, nein, ich will es bleiben.

Von heute, bis in alle Ewigkeit.

Scheiß auf die Theologen.

Das hier ist mein Glaube.

Mein Credo. Mein Leben.

5 Antworten to “Katholisch sein, katholisch bleiben!”

  1. Arminius Says:

    Bene dictum!

  2. Archangelus Says:

    Danke!

  3. thelayon Says:

    Äh, was auch immer.

    @mcp: Gefällt mir, der Beitrag. Aber: Nicht auf alle Theologen scheißen, bitte! Ich bemühe mich herzlich und höchst arbeitsintensiv, unseren Ruf zu retten. Schon die Petition unterschrieben?
    Gruß, die Theologin im Dissidententeam🙂

    • Mcp Says:

      Ach Du lieber Gott. Auch noch eine Theologin! Mit was habe ich die denn verdient? Auf diesem katholischen Macho-Blog? Machen Sie soziologische Studien?😉

  4. Andreas Says:

    Siehe da … noch ein Leidensgenossen … ein Verweis, wenn es gestattet: http://prospesalutis.blogspot.de/2013/03/der-dialog-ist-zu-ende.html

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: