Posts Tagged ‘Weib’

Das böse Weib

Februar 1, 2011

Ein einzig böses Weib lebt höchstens in der Welt:
Nur schlimm, daß jeder seins für dieses einz’ge hält.

Gotthold Ephraim Lessing

Dialektisches Weib

Mai 3, 2009

Ohne das Weib, so lese ich gerade beim Heiligen Thomas, wäre das Universum unvollkommen. Auf die Frage, warum Gott mit dem Weib dem Mann die Möglichkeit zu Sünde gab, antwortet Thomas: „Hätte Gott alles, womit der Mensch sich versündigen kann, ferngehalten, so wäre es ein unvollkommenes All gewesen. Das allgemeine Gut durfte nicht unterbleiben, nur damit ein Teilübel vermieden würde; überdies, Gott weiß jedes Übel zum Guten zu steuern.

Hm. Da bin ich aber jetzt froh.

Quelle: Thomas von Aquin; Summe der Theologie; Gott und Schöpfung; 92. Untersuchung; Die Hervorbringung des Weibes